Reise-Knigge - Die Armlehne

Reise-Knigge (III) – Der Armlehnen-Eroberer

Der Armlehnen-Eroberer

Reise-Knigge - Die Armlehne

© Studio | Dreamstime.com

Der ICE von Hamburg nach Berlin. Eine Sitzreihe, zwei Sitze, vier Ellenbogen – und nur drei Armlehnen.
„Tja, wer zuerst sitzt, lehnt zuerst!“, denkt sich da so mancher. Was also tun, wenn Ihr Nachbar die gemeinsame Mittelarmlehne wie William der Eroberer für sein Territorium erklärt? Hoffen, dass er bald die Waschräume aufsucht und Sie das Gebiet vollständig zurück erobern und sich anschließend schlafend stellen?

Stellen Sie Ihrem Mitreisenden doch einfach die Frage aller Fragen: „Das ist ja wirklich eng hier. Möchten Sie lieber den vorderen oder den hinteren Teil der Armlehne haben?“ Das wirkt oft Wunder und Sie können Ihren Ellenbogen entspannt zum Zeitung lesen platzieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.